Ciasa Morin

Menü

Rotary

Corvara

1550m Höhe

CORVARA, 1550 m Höhe, befindet sich zwischen dem Grodnerjoch und dem Campolongopass und ist das meist besuchte Dorf von Alta Badia, mit vielen Geschäften und verschiedene Lokals ein elegantes und bezauberndes Dorf.

Hier finden Sie die älteste Kirche im ganzen Gebiet, die Kirche von St.Katharina aus dem XV Jahrhundert. Im Jahre 1947 wurde der erste Sessellift Italiens beendet und abgenommen, seitdem und ab den 70. Jahre in einem stets größerenTourismus-Gebiet entwickelt. Es führt direkt zur berühmten SELLA Ronda. Das Symbol von Corvara ist der Berg Sassongher 2.665 m Höhe, der das Dorf beherrscht.