Ciasa Morin

Menü

Rotary

Die Dolomiten

Landschaft in Alta Badia

Die Dolomiten, auch Bleichen Berge genannt, sind eine Bergkette der orientalischen Alpen Italiens in den Provinzen von Bozen, Belluno, Pordenone und Udine.
Der Gletscher Marmolada ist der größte Gipfel mit 3.343 m über dem Meeresspiegel.

Dieser Gestein beginnt seine vielseitige Entwicklung bereits vor 250 Millionen Jahre.



Zur Zeit ist die Landschaft kantig, reich an Höhenunterschiede und die Erhebung der dolomitischen Felsen ist noch im Gange. Im Jahre 2009 sind die Dolomiten Eigentum der Menschheit vom UNESCO deklariert worden.